Mit uns neue Kräfte entdecken

Die Parkland-Klinik führt als etablierte Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie stationäre und teilstationäre psychosomatische Behandlungen durch. Die Parkland-Klinik vereint unter einem Dach eine Rehabilitationsklinik und eine Akutklinik, dadurch können Synergien für eine bestmögliche Behandlung genutzt werden.

Im Zentrum unseres Handelns steht der uns anvertraute Patient, dessen Erkrankung wir als Folge des Zusammenwirkens von organischen, psychischen und sozialen Faktoren verstehen. Wir betrachten es als unsere Aufgabe, den Patienten Wege zu einer gesünderen persönlichen Lebensgestaltung zu ebnen, sie als Experten für ihre eigene Gesundheit anzuleiten. Dabei ist es uns wichtig, die individuellen Ressourcen den einzelnen Patienten (wieder) zugänglich zu machen und Selbstorganisation und Heilung zu fördern. Dabei ist der für die Patienten spürbare Fortschritt ihrer Genesung ein für uns entscheidender Erfolgsfaktor und Qualifikationsnachweis unserer Arbeit zugleich.

Wir wissen, dass wir die Ziele unserer Arbeit nur erreichen können durch hohe Professionalität, nachhaltiges Qualitätsbewusstsein, fortschrittliche Innovationskraft und vor allem durch das hohe Engagement unserer gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter. Deshalb ist es für uns eine stetige Herausforderung, mit ausgeprägter Teamarbeit, offener Kommunikation und Weiterbildung die Kreativität unserer Mitarbeiter zu fördern.

  • img
  • img
  • img
icon