Herzlich willkommen in der Parkland-Klinik in Bad Wildungen!

Die Parkland-Klinik Bad Wildungen ist eine überregional belegte Akut- und Rehabilitationsklinik für Allgemeine Psychosomatik und Psychotherapie, an der führt stationäre und teilstationäre Behandlungen durchgeführt werden.

Die Klinik behandelt neurotische Störungen, Essstörungen, Adipositas, Persönlichkeitsstörungen, Anpassungsstörungen, somatoforme Störungen, Depressionen, Traumafolgestörungen und Psychosomatosen. Speziell bietet die Klinik Therapien für essgestörte Kinder und Jugendliche mit integriertem Schulunterricht sowie im Bereich der Alterspsychosomatik an.

Im Zentrum des klinischen Handelns steht der uns anvertraute Patient als Persönlichkeit mit einer spezifischen Biografie. Seine Erkrankung verstehen wir als Folge des Zusammenwirkens von organischen, psychischen und sozialen Faktoren.

Es ist die Aufgabe unserer Behandlung, den Patienten Wege zu einer gesünderen persönlichen Lebensgestaltung zu ebnen und sie als Experten für ihre eigene Gesundheit anzuleiten. Dabei ist der für die Patienten spürbare Fortschritt ihrer Gesundheit ein für uns entscheidender Erfolgsfaktor und Qualitätsnachweis unserer Arbeit. Intensive Kommunikation und neue Erfahrungen im Klinikrahmen sind Bestandteile des Behandlungskonzeptes.

Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt unseres Handelns - ganz nach dem Motto der Fachklinik:

Gesundheit fördern - Lebensqualität schaffen

 

Fachklinik Bad Pyrmont
Parkland-Klinik
Fachklinik Bad Liebenstein
Fachklinik Herzogenaurach
Fachkliniken Hohenurach
Fachklinik Ichenhausen
Gesundheitszentrum ProVita
Fachklinik Enzensberg
Fachklinik Bad Heilbrunn
MVZ für Psychotherapie Frankfurt
  • img
  • img
  • img
icon