Halbe Million Euro investiert


Die Parkland-Klinik hat den Patientenspeisesaal und die Mitarbeiterkantine komplett modernisiert nach dem Motto "Das Auge isst mit". Möbel, Bodenbelag und Deckenbeleuchtung sind neu, die Wände wurden gestrichen, und der Patientenspeisesaal wurde mit Raumtrennern gestaltet. An zwei Getränkestationen gibt es kaltes oder heißes Trinkwasser. Gesamtkosten: rund 500 000 Euro.

Hier kommen Sie zum Presseartikel 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon