Fachtagungen/Vorträge

Hier finden Sie Tagungen, Workshops, Fort- und Weiterbildungen der Parkland-Klinik.

Curriculum Essstörungen Block I - Tag 2 - ausgebucht!

Parkland-Klinik

29. November 2019
08:30 Uhr - 19:00 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Curriculum Essstörungen.

Der zunehmenden Zahl von Personen, die eine Essstörung entwickeln bzw. zu den Hochrisikogruppen für die Störung gerechnet werden müssen, steht in der Bundesrepublik Deutschland immer noch ein unzureichend beraterisches und psychotherapeutisches Behandlungsangebot gegenüber.

Diagnostik und Behandlung von Essstörungen erfordern besondere Kenntnisse und therapeutische Fähigkeiten. Die körperlichen Faktoren in der Entwicklung müssen ebenso eingeschätzt und berücksichtigt werden, wie die seelischen und sozialen. Das Curriculum Essstörungen vermittelt umfassende Kenntnisse über Diagnostik und Behandlung von Essstörungen, sowie die Fähigkeit zu störungsspezifischen Interventionen.

Aufbau des Curriculums

Seit 2004 wird das Curriculum in Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung in der Behandlung von Essstörungen (IFBess) als postgraduierte Ausbildung in der Behandlung von Essstörungen angeboten und wurde von vielen Kolleginnen und Kollegen absolviert. Der Gesamtumfang der Fortbildung beträgt 170 Stunden, renommierte deutschsprachige Expertinnen und Experten vermitteln die Fortbildungsinhalte. Das Curriculum ist aufgeteilt in 5 separate Fortbildungsblöcke, jeder Block ist inhaltlich abgeschlossen und einzeln buchbar. Eine Zertifizierung geschieht durch die Ärzte- und Psychotherapeutenkammer Hessen (24 Fortbildungspunkte pro Fortbildungsblock sind beantragt).

Neben der 120-stündigen Kursfortbildung (Themenblöcke I-V), gibt es eine 50-stündige Supervisionsphase in der Behandlungen begleitet werden.

Der Einstieg in das laufende Curriculum oder die Buchung von nur einzelnen Seminarblöcken sind möglich. Für weitere Informationen zum Curriculum steht Ihnen unser Tagungssekretariat unter der Telefonnummer 05621 / 706-616 jederzeit gern zur Verfügung. Auf der Homepage des Curriculums Essstörungen www.curriculum-essstoerungen.de finden Sie weitere ausführliche Informationen.  

Flyer Curriculum Essstörungen



  • img
  • img
  • img
icon