Parkland-Klinik macht sich zum 30. Geburtstag selbst das größte Geschenk


25.04.2017

Pünktlich zum 30. Geburtstag hat sich die Parkland-Klinik in Bad Wildungen-Reinhardshausen selbst das größte Geschenk gemacht: Eine neue, in hellen und modernen Oberflächen gestaltete Eingangshalle nebst Cafeteria. Fast ein halbes Jahr haben rund ein Dutzend Firmen vornehmlich aus der Region Nordhessen Pläne der Klinik und der Kasseler Einrichtungsexpertin Bettina Schmidt umgesetzt. Kosten: rund eine Viertelmillion Euro.

Lesen Sie mehr in der offiziellen Pressemitteilung.

  • img
  • img
  • img
icon