Unser Leitbild

Unser Leitbild soll Wegweiser und Richtschnur für unser Handeln sein. Ziel ist es, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an diesem Leitbild orientieren, um eine optimale Versorgung unserer Patientinnen und Patienten zu erreichen und eine dauerhafte Zukunft des Unternehmens sicherzustellen. Wichtig bei der Erstellung eines Leitbildes ist es, dass die Meinungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berücksichtigt werden und sich darin widerspiegeln. Wir haben in Workshops mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Abteilungen erstmals 2008 dieses Leitbild entwickelt, das seither in regelmäßigen Abständen überarbeitet wird (zuletzt 2014). Die Ergebnisse der Leitbild-Workshops werden stellvertretend durch das Qualitätsmanagement-Team zusammengefasst, auf einer Mitarbeiterversammlung präsentiert und zur Diskussion gestellt. Wir sind sicher, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Leitbild identifizieren und wir so gemeinsam den Weg gehen, um das Ziel – die Verwirklichung unseres Leitbildes – zu erreichen.

Aus Gründen der Lesbarkeit nutzen wir im Folgenden ausschließlich die männliche Schreibweise.

Der Patient im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der Patient. Durch eine persönliche und professionelle Behandlung sollen unsere Patienten in der Rehabilitations- und Akutklinik neue Kräfte entdecken und ein höchstmögliches Maß an Gesundheit erreichen. Die individuellen Bedürfnisse der uns anvertrauten Patienten werden dabei berücksichtigt. Es ist uns ein Anliegen, sie auf dem Weg zu mehr Lebensqualität, Selbstverantwortung und Teilhabe am beruflichen und sozialen Leben wirkungsvoll zu unterstützen. Rehabilitations- und Behandlungsziele werden gemeinsam mit den Patienten vereinbart. Hierbei ist uns wichtig, dass die Ziele konkret und erreichbar sind. Auf dem Weg zu den vereinbarten Zielen unterstützen wir unsere Patienten durch Einfühlungsvermögen, therapeutische Fachkompetenz und konstruktive Rückmeldung. Wir sind für unsere Patienten stets erreichbar und stehen ihnen beratend zur Seite. Transparente und aufeinander abgestimmte Behandlungsabläufe sind dabei ein unerlässliches Instrument.

Mitarbeiter

Zu einem freundlichen und wertschätzenden Betriebsklima trägt jeder Mitarbeiter bei. Respekt, Ehrlichkeit, Vertrauen und gegenseitige Anerkennung prägen den Umgang miteinander. Durch klare Zuständigkeiten, Absprachen und regelmäßige Teambesprechungen stellen wir einen zuverlässigen, zeitnahen und persönlichen Informationsaustausch zwischen den Abteilungen sicher. Flexibilität und Kollegialität sorgen für eine gute Zusammenarbeit im Team. Dort bringt sich jeder Mitarbeiter mit seinen Fähigkeiten ein, kann sich mit anderen austauschen, die Arbeit mitgestalten sowie sich persönlich weiterentwickeln. Die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter wird durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildung gefördert. Zudem wird das körperliche und psychische Wohl der Mitarbeiter durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement gestärkt.

Unternehmenskultur und Führung

Das Leitungsteam verwirklicht einen kooperativen Führungsstil, wobei die persönliche Lebenssituation und der kulturelle Hintergrund des einzelnen Mitarbeiters wahrgenommen und Arbeitnehmerinteressen berücksichtigt werden. Hohe Zufriedenheit der Mitarbeiter und Identifikation mit der Klinik sind uns wichtig. Hierzu tragen transparente und angemessene Aufgabenzuordnung, Zeit für Besprechungen und Supervision, jährliche Mitarbeitergespräche sowie eine technisch zweckmäßige und ansprechende Gestaltung der Arbeitsplätze bei.

Das Leitungsteam informiert die Mitarbeiter umfassend und zeitnah über relevante Entwicklungen und beteiligt sie an Entscheidungsprozessen. Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter werden anerkannt und honoriert. Wir schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der Fehler offen angesprochen und für Verbesserungen genutzt werden können.

Kooperation

Um unseren Patienten vor, während und nach der stationären Behandlung die bestmögliche Betreuung zu sichern, stehen wir in enger Kooperation mit Zuweisern und Weiterbehandlern wie Haus- und Fachärzten, Psychotherapeuten, Beratungsstellen, Kliniken, Kranken- und Rentenversicherungsträgern. Wir engagieren uns aktiv in Behandlungsnetzwerken. Die Zusammenarbeit gestalten wir zuverlässig, vertrauensvoll und fachkompetent. Kostenträger und Zuweiser überzeugen wir durch Qualität, Leistung, Innovation und pflegen kontinuierliche persönliche Kontakte. Bei Lieferanten und Dienstleistern achten wir auf Qualität und Zuverlässigkeit. In allen unseren Kooperationen stellen wir ein partnerschaftliches Verhältnis her, sind erreichbar für Nachfragen und offen für den Austausch von Ideen und Informationen.

Qualität

Qualität heißt für uns, nach aktuellen fachlichen Standards zielorientiert zu arbeiten und ausgezeichnete Ergebnisse zu erreichen. Durch die Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems verbessern wir kontinuierlich Arbeitsabläufe und Therapieprozesse und erfüllen so die an uns gestellten Qualitätsanforderungen. Dazu greifen wir Rückmeldungen und Anregungen von Patienten und Mitarbeitern auf, die im Rahmen des Beschwerdemanagements, des betrieblichen Vorschlagswesens und durch Befragungen gewonnen werden. Mit der Mitwirkung in Forschungsverbünden überprüfen wir unsere Arbeit ständig und erweitern das klinische Fachwissen.

Wirtschaftlichkeit

Die Beachtung der gebotenen Wirtschaftlichkeit hat für unser Unternehmen einen hohen Stellenwert. In Entscheidungen orientieren wir uns an den gegebenen personellen und materiellen Ressourcen, die wir verantwortungsbewusst und ergebnisorientiert einsetzen. So sichern wir langfristig den Fortbestand unserer Klinik und erhöhen den Spielraum für zukunftsweisende Investitionen.

Gesellschaftliche Verantwortung

Als Arbeitgeber übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung, sichern und schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze und beschäftigen Dienstleister der Region. Wir bieten spezialisierte Therapieprogramme an und sind sensibel für interkulturelle Belange. Mit Angeboten der Prävention und Gesundheitsförderung tragen wir zur Stärkung des Gesundheitsstandorts Nordhessen bei und fördern das Image der Kurstadt Bad Wildungen. Dabei unterstützen wir auch gemeinnützige Projekte. In Materialeinsatz und Organisation berücksichtigen wir Kriterien der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes. Durch Mitwirkung an Fachgesellschaften und politischen Gremien vertreten wir die Interessen unserer Patienten.

 

Hier erhalten Sie "Unser Leitbild" zum downloaden.

  • img
  • img
  • img
icon